Nächste Veranstaltungen:

+++Eine Übersicht aller (regelmäßigen) Termine findet ihr in unserem Kalender+++

Vergangene Veranstaltungen:

Kollektive(s) Feiern in der Trinkgenossin am Rosenmontag 2024

Auch in dunklen Zeiten brauchen wir ab und an Zerstreuung.

Wir freuen uns sehr am Rosenmontag bei unseren Freund*innen in der genossenschaftlichen Ehrenfelder Kneipe “Trink-Genossin” die Theke zu schmeißen.

Kommt rum (bitte ohne sexistische, rassistische und sonstwie bescheuerte Kostüme) und feiert mit uns: Zwei Kölner Kollektive, die selbstverwaltete Freiräume schaffen.

Chorkonzert am 24. November 2023

Unter künstlerischer Leitung von Klara Hens bringt der queerfeministische Chor Nebula Jazz, Pop und Chor-Improvisation in den Petershof.

Tickets gibt es hier im Vorverkauf nach Selbsteinschätzung.

Flohmarkt am 27. August 2023

Von 11-17 Uhr laden wir ein zu unserem diesjährigen Sommerfest. Kommt vorbei zu Musik, Akrobatik, gutem Essen, Kinderspaß und Kennenlernen und feiert mit uns diesen wunderschönen Ort.

Anmeldung der Flohmarktstände unter flohmarkt@petershof.org

Standgebühr auf Spendenbasis, Kinderstände sind umsonst.

Texte aus der Asche – Mai 2024

Fotoausstellung im Rahmen des Internationale Photoszene Köln Festivals im Petershof Mai 2023

Reinhard Matz

Draußen im Westen muss die Freiheit wohl grenzenlos sein.

Die Kölner Siedlung am Egelspfad

Zur Eröffnung am Sonntag, dem 14. Mai 2023,

um 11 Uhr spricht der Architekt Christian Schaller

Ausstellung vom 14. Mai bis 11. Juni

Geöffnet Do bis So, 15–18 Uhr

Finissage So, 11. Juni 2023, ab 15 Uhr

Zur Ausstellung erscheint ein Buch bei Hyper Focus Books

Im Kölner Westen wurde gut ein halber Quadratkilometer freies Feld in Bauland umgewandelt. Die Bebauungspläne aus den späten 1970er Jahren bestimmen die gesamte Siedlung als »reines Wohngebiet« in »offener Bauweise« mit »zwei Vollgeschossen als Höchstgrenze«. Mehr Gestaltungsfreiheit geht kaum. Aufs Ganze gesehen entstand eine heitere Feier des Individualismus. Dass solche Stadtraumnutzung langfristig nicht vergesellschaftungsfähig sein kann, scheint eine neuere Erkenntnis der Kommunalpolitik zu sein.

Mai-Juni 2023: 8-wöchiges Einführungsseminar zu “Meditation und achtsamer Umgang mit Stress”

Im Gegensatz zu anderen Kursen in die Richtung wird “Stress” nicht als individuell verschuldet verstanden, sondern als Ausdruck von Unterdrückung, Ausbeutung, Diskriminierung etc.. Im Kurs geht es darum, gemeinsam Umgänge damit zu finden.

Immer Dienstags von 18.30 bis 21 Uhr im Petershof. Alle weiteren Infos im Flyer.

Flyer des Kursleiters

Seminare zu Männlichkeit im Frühling 2023

Vom 10.-12. März findet ein dreitägiges Seminar für Männer (egal ob cis oder trans) von Thilo Nonne und Tim Weber mit dem Titel “Männer.Gefühl.Grenze” im Petershof statt.

Es geht darin um veraltete Männlichkeitsbilder, den Umgang mit Gefühlen und Unsicherheiten sowie einen verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Grenzen und Grenzen anderer.

Weitere Infos und Hinweise zur Anmeldung finden sich auf der Webseite des Seminarleiters.

Vom 28.-30. April findet ein anderes dreitägiges Seminar für Männer von Thilo Nonne und Richard Kimberley mit dem Titel “The Male Idiot” im Petershof statt. Das Seminar wird in englischer und deutscher Lautsprache stattfinden. Wenn eine Person nur Englisch sprich, ist die Teilnahme möglich.

A self growth play workshop for men. An exploration into masculinity, vulnerability and the idiocy of society within us.

Weitere Infos und Hinweise zur Anmeldung finden sich auf der https://compassion-change.de/portfolio/the_male_idiote/.

Konzert:
tinie creatures, 11. Februar 2023

tinie creatures – hinter dem Fabel-haften Namen verbirgt sich ein liebevolles Ein-Mensch-Projekt.
Dargebracht mit einer Leichtigkeit, die das detailverliebte Songwriting fast beiläufig wirken lässt und viel zum Entdecken bietet, geben die sanft erzählten Lieder Tiefe und viel Persönliches preis.

tinie creatures ergründet im Live-Setting verschiedenste Klangräume und sucht für sich immer neue Wege für das Zusammenspiel zwischen elektrischer Gitarre und Stimme. Dabei entstehen ganz eigene Atmosphären — von der Stille zum lauten Aufblitzen, von der Melancholie bis zur zaghaften Tanzbarkeit.

Diesmal in Band-Besetzung:
Tom Brandt
Bertin Wagner
Florian Flander
Freda Ressel

www.tiniecreatures.com


Jeden Donnerstag, 16 bis 18 Uhr

Internationales Café für Frauen, Mütter, Mädchen und FLINTA*


Komm zu uns in den Petershof!
Jeden Freitag 17–19 Uhr

Wir laden jeden Freitag Abend von 17-19 Uhr in den Petershof ein:

  • weil es gibt Getränke und Gespräche gibt,
  • weil wir euch den Hof zeigen und eure Meinungen hören wollen,
  • weil wir euch kennenlernen und teilhaben lassen wollen,
  • weil es Spiel & Spass für Kinder und Erwachsene gibt.

Kommt vorbei und bringt eure Friends mit!
Wir stellen Getränke kalt und freuen uns auf euren Besuch.